Oliver Pichler & Partner

 

  Kunden / Feuerberg / FeuAllgemein
ANSPRECHPARTNER für Journalisten:

Mountain Resort FEUERBERG:
Erwin Berger

Oliver Pichler & Partner:
Oliver Pichler
Mountain Resort FEUERBERG
A-9551 Bodensdorf/Gerlitzen Alpe
Kärnten, Österreich
Lage (Google Maps)
Tel: +43 4248 2880 0
E-Mail: kontakt@hotel-feuerberg.at
www.hotel-feuerberg.at

Medieninformation - 7. Dezember 2015

Download
Wellness-Bergresort & Familien-Paradies gleichermaßen? Der Feuerberg vereint beides! Man muss nur wissen, wann ...

Den Platz und das Panorama formte die Natur vor tausenden Jahren. Ein Hotel gab es hier auf der Gerlitzen Alpe schon lange. Doch erst seit 2007 entfaltet der Feuerberg seine sympathische Anziehungskraft. Ja, der Panoramablick auf halb Kärnten ist sensationell und das Wellnessangebot grandios, dank der vielen maßgeschneidert entwickelten Wohlfühl-Innovationen. Doch es ist allem voran diese spezielle Atmosphäre, geprägt vom ganz eigenen Feuerberg-Geist und der so persönlichen Handschrift der Eigentümer-Familie, die dem Mountain Resort auf 1.766 m Seehöhe seine spürbare Eigenständigkeit gibt. Eine weitere Eigenheit zeichnet den Feuerberg aus: Er ist Wellness-Resort und Familien-Paradies gleichermaßen. Das kommt ganz auf die Jahreszeit an. Zu Ferienzeiten ist das Resort ein lebhaft-buntes Familien-Dorado. Das übrige Jahr steht ruhig-entspannter Wellness-Genuss der Extraklasse im Mittelpunkt.

Die Welt ist eine andere, oben in diesem Bergresort auf der Gerlitzen Alpe in Kärnten. Zuerst glaubt man, es liegt daran, dass die gerade absolvierte 12 km lange Bergstraße ihre Wirkung zeigt. Dann denkt man, es ist die Höhe von immerhin 1.766 Meter. Früher oder später aber wird klar, dass es der Feuerberg-Spirit ist, der das Resort das ganze Jahr über für Gäste überaus attraktiv macht. „Kärntens Badewelt am Berg“, so eine Selbstbeschreibung des 4-Sterne Hotels mit 60 Zimmern und 14 Chalets, spricht Berg-Wellness-Fans ebenso an wie Familien, die während der Ferien mit ihren Kids hierher auf Urlaub kommen.

Familien während der Ferien - Ruheoase das übrige Jahr
Wer auf den Feuerberg kommt, der sollte unbedingt wissen, wann. Denn das Resort hat zwei Gesichter: Die Ferienzeiten im Juli und August, zu Weihnachten/Neujahr sowie im Februar und in den Osterfreien sind die Domäne der Familien, die hier im harmonischen Miteinander der Generationen ihre Ferien verbringen. Denn auch wenn gut und gerne 100 Kinder für bunt-fröhliches Leben sorgen, genießen Ruhesuchende die ihnen vorbehaltenen Feuerberg „Silent-Areas“. So kommen Erwachsene voll auf ihre Rechnung und die Kids leben ihre Urlaubsfreude zwischen Kinderhaus und Kinderwellness oder auf der 500.000 m2 großen Feuerberg-Alm rund um das Resort bzw. der Ski-Wiese direkt vor der Tür aus.
Die vielen übrigen Monate des Jahres ist der Feuerberg fest in der Hand der Berg-Wellness-Fans. Denn das Mountain Resort ist eine Wellnessoase der Superlative mit üppiger Badevielfalt inklusive Almsee, Saunen ohne Ende, so vielen Ruheräumen, dass man alle paar Stunden woanders ruhen könnte, und viel Freiraum im Hotel und auf den Terrassen. Und wer sich einen ganzen Berg als Fitnesscenter wünscht, braucht nur vor die Türe zu treten.

Der Berg und sein Rundum-Panoramablick
Die 1.911 Meter hohe Gerlitzen Alpe ist ein mystisch-kraftvoller Berg, der in einer Welt hochalpiner Gipfelwelten besser als riesiger Aussichtshügel zu beschreiben ist. Das hat viele Vorteile. 147 km beschilderte Wanderwege von gemütlich-flach bis fordernd-sportlich ohne hochalpine Gefahrenquellen warten im Sommer und Herbst auf Genuss-Wanderer, die direkt beim Resort ins Wegenetz einsteigen. Gleiches gilt für Nordic-Walking, Jogging und Mountainbiken. Der Rundum-Panoramablick auf das gesamte umliegende Kärnten, von den vielen Badeseen bis zu den Gipfeln der Karawanken und Julischen Alpen im Süden ist sensationell. Und die Pole-Position zur Sonne mit den meisten Sonnenstunden weit und breit ist erwiesen - was durch das hier seit 1943 bestehende Observatorium zur Sonnenbeobachtung der Universität Graz untermauert wird. Der Gerlitzen-Gipfel ist als Startplatz bei Paragleitern sehr beliebt und Modellflieger sind von der Thermik begeistert.
Im Winter ist die Gerlitzen Alpe ein perfekter Skiberg mit 42 km Pisten und 15 Seilbahnen & Liften. Der Einstieg ins Skigebiet erfolgt direkt neben dem Resort. Die Kinder-Skikurse finden direkt neben dem Hotel statt und Skischule wie Skiverleih sind im Resort untergebracht. Schneeschuhwandern, Winterwandern, Rodeln und Langlaufen sind hier gut möglich.

Das Mountain Resort Feuerberg - Premium-Panorama-Lage auf 1.766 m
Ganze 145 Höhenmeter unterhalb des Gerlitzen-Gipfels, eingebettet in die 500.000 m2 große weitläufig-flache Feuerberg-Alm, befindet sich das Mountain Resort Feuerberg mit seinem 4-Sterne Hotel (60 Zimmer) und 14 Chalets mit Appartements. Seit der Eröffnung am 7. Juli 2007 hat sich das Resort als Urlaubsoase in Premium-Panorama-Lage mit seinem umfassenden Wellness- & Familienangebot, dem hohen Qualitätsanspruch bei fairen Preisen und der ehrlichen Großzügigkeit in allen Facetten einen guten Namen gemacht. Übrigens, der Name Feuerberg ist der Rückbesinnung auf Historisches zu verdanken, denn „Feuerberg“ fußt auf der slowenischen Beschreibung der Gerlitzen Alpe: im Slowenischen bedeutet „gora“ Berg, „goreti“ brennen und „luc“ steht für Licht.

Panorama-WELLNESS - innovativ, eigenständig, top
Die Feuerberg-Wellness-Vielfalt wird vom Panoramablick auf halb Kärnten geprägt. Diese Weite des Blicks ist ein allgegenwärtiges Geschenk der Natur. Mit viel Geschick und Gespür wurde dieser Ausblick in viele der Wellness-Angebote integriert, wie überhaupt alles, was an Wellness hier angeboten wird, voll Innovationskraft und Eigenständigkeit ist. Ob Almsee, Alpentherme und Bergquell-Outdoor-Pool im Freien oder Aquamarin Hallenbad - hinter jedem der Angebote steckt eine Idee, eine tiefere Überlegung. Gleiches gilt für Ruhe-Sensationen wie die Wolke 7 - ein Ruheraum mit 270 Grad Panoramablick. Bei der Turm-Lounge, der Brentlstube, der Himmelswiege und der Schlafmütze ist der Name Programm für eine jeweils andere Atmosphäre der Ruhe. Das Wellness-Zentrum unter Leitung von Resortchefin Isabella Berger mit seinen Massagen, energetischen Anwendungen, Bädern und dem Kosmetik-Angebot ist ein Geheimtipp mit herausragender Behandlungsqualität. Immer wieder bewegende Highlights verspricht das „Spirit am Berg“-Programm. Jahr für Jahr versammeln sich besondere Gäste am Feuerberg: Philosophen, Musiker, Künstler, Spitzensportler, Mönche, Geschichtenerzähler u.a., die jeweils im Juni sowie von September bis November und im Dezember mit dem Klassik-Advent sowie im März jeden Feuerberg-Aufenthalt mit spannend-gehaltvollen Programmen bereichern. Permanente Ausstellungen Zeitgenössischer Künstler und viele meditativ wirkende Elemente des Angebots sorgen das ganze Jahr über für einen besonderen „Spirit“ am Feuerberg.

Speziell für FAMILIEN - das bunte Leben während der Ferienzeiten
Der Feuerberg hat zwei Gesichter. Die meiste Zeit des Jahres ist es hier entspannend ruhig. Die große Ausnahme sind die Ferienzeiten. Im Juli und August, sowie zu Weihnachten/Neujahr, im Februar und in den Osterferien prägen Familien mit Kindern die dann bunt-lebhafte Feuerberg-Atmosphäre, mit Ausnahme - und das freut Ruhesuchende ganz besonders - den zahlreichen „Silent-Areas“ im Resort, die Erwachsenen vorbehalten sind. Das ist ein Grund, warum der Feuerberg bei Familien so beliebt ist. Ein weiterer ist, dass das Resort und die Alm rundherum paradiesisch für Familien mit Kindern sind - weit, frei, großzügig und vielfältig, was die Möglichkeiten für die Kleinen wie für die Großen betrifft. So bietet sich der Feuerberg für Familien mit Kindern ab 3 Jahren als ideales Ferienziel an und ermöglicht, dass alle Generationen - Kids, Eltern und Großeltern - in einem harmonischen Miteinander ihre Urlaubswünsche ausleben können. Die Kids erwartet ein eigenes Kinderhaus mit Softplay-Anlage, Riesenrutsche, Theater und viel, viel Platz zum Spielen und Austoben. Die Kinderbetreuung durch bis zu fünf geschulte Betreuerinnen und Betreuer ist top. Programm gibt es für Minis (3 - 6 Jahre), Kids (7 - 12 Jahre) und die Großen (ab 12 Jahre). Viele der Aktivitäten finden draußen in der Natur statt. Im Sommer gibt es hier, auf der Feuerberg-Alm, umfassende Kinder-Reitmöglichkeiten. Im Winter befinden sich die Skischule und lässige Spielbereiche im Schnee, etwa die Tubing-Area, direkt beim Resort. Und die großzügige Badewelt mit Almsee und Pools sowie die Familiensauna sind ein Hit. Nur die „Silent-Areas“ des Wellnessbereichs sind den Erwachsenen vorbehalten, denn auch die entspanntesten Eltern wünschen sich ruhige Orte.

DIE FAKTEN - Mountain Resort Feuerberg
• Lage/Höhe: auf der Gerlitzen Alpe in Kärnten/Österreich, auf 1.766 m Seehöhe, eingebettet in das 500.000 m2 große Plateau der Feuerberg-Alm
• Erreichbar über die 12 km lange Gerlitzenstraße von Bodensdorf am Ossiacher See aus
• Eröffnung: 7. Juli 2007
• Besitzer & Leitung: Familie Isabella und Erwin Berger
• Kategorie: 4-Sterne
• Relax Guide 2016: 3 Lilien/18 Punkte - bewertet als eines der Top 15 Wellnesshotels in Österreich
• HolidayCheck: 2015, 2014, 2013 und 2012 ausgezeichnet als HolidayCheck TopHotel bzw. mit dem HolidayCheck Award
• Hotel mit 60 Zimmern und Suiten (19 m2 - 50 m2)
• 14 Chalets mit jeweils 4 Appartements (43 m2 - 70 m2)
• Wettersichere „Bademantel“-Verbindung der Chalets mit dem Hotel durch neue Verbindungsgänge und nur ganz kurze Wege im Freien
• Tiefgarage & überdachte Parkplätze: die Autos aller Gäste parken unter Dach - perfekt wettergeschützt

ÖFFNUNGSZEITEN & PREISE
• Winter 2015/16 (4. Dezember 2015 - 2. April 2016)
- Hotel: EUR 106,-- bis 187,-- pro Person und Nacht mit Feuerberg-Verwöhnpension
- Chalet: EUR 110,-- bis EUR 177,-- pro Person und Nacht mit Feuerberg-Verwöhnpension
• Frühling, Sommer, Herbst 2016: (3. Juni - 19. November 2016)
- Hotel: EUR 117,-- bis 177,-- pro Person und Nacht mit Feuerberg-Verwöhnpension
- Chalet: EUR 117,-- bis EUR 169,-- pro Person und Nacht mit Feuerberg-Verwöhnpension

WELLNESS
• BADEN: 400 m2 großer Almsee (solartemperiert) sowie die Alpentherme und der Bergquell-Pool für Panoramablicke direkt aus dem Pool im Freien; Aquamarin-Hallenbad u.v.m.
• SAUNA-WÄRME-GENUSS: Felsensauna - direkt im Gerlitzen-Felsen, Himalaya Salzsauna, Infrarot-Herzerlsauna, Sufi Bad, Zirbensauna mit Panoramablick u.v.m.
• RELAXEN & RUHEN: Viele verschiedene, einzigartig-typische Ruhemöglichkeiten, von der Wolke 7 mit 270° Panoramablick, der Turm-Lounge, der Brentlstube und der Himmelswiege bis zur Schlafmütze u.v.m.
• WELLNESS-BEHANDLUNGSZENTRUM: umfassendes Angebot an Massagen, energetischen Anwendungen, Bädern und Kosmetik

FAMILIEN-ANGEBOT
Der Feuerberg bietet Urlaub für alle Generationen - die Alm ist ideal für Familien mit Kindern ab 3 Jahren - das Resort hat speziell für Kids unglaublich viele Angebote:
• KINDERHAUS mit Softplay-Anlage, Riesenrutsche, Theater und viel, viel Platz für die Kids zum Spielen und Austoben.
• Sport-Mehrzweckhalle „Arena“ mit Kletterwand, Einrichtungen zum Slacklinen & Bouldern, ideal für alle Ballsportarten und für Veranstaltungen
• Players Lounge mit verschiedensten Spielen aller Art & L.O.F.T. - dem Feuerberg Jugendclub
• KINDERBETREUUNG durch bis zu fünf geschulte Betreuerinnen und Betreuer für Minis (3 - 6 Jahre), Kids (7 - 12 Jahre) und die Großen (ab 12 Jahre).
• SOMMER: Kinder-Reiten
• WINTER: direkt im Resort - Skischule, Skiverleih und Spielbereiche im Schnee, etwa die Tubing-Area
• WELLNESS FÜR KIDS: Großzügige Badewelt mit Almsee und Pools sowie Familiensauna. Die „Silent-Areas“ des Wellnessbereichs sind Erwachsenen vorbehalten - denn auch die Eltern wünschen sich die Möglichkeit Wellness in Ruhe zu genießen.
• RÜCKZUGSORTE für Ruhesuchende - Vielfältige Angebote und Möglichkeiten für Ruhe suchende Familienmitglieder, sich entspannt zurückzuziehen.

GERLITZEN ALPE - VIELFALT AM BERG
• Sommer/Herbst: 147 km markierte Wanderwege, direkter Einstieg ins Wegenetz beim Resort; Nordic-Walking, Jogging, Mountainbiken, Paragleiten, Modellfliegen u.v.m.
• Winter: Skigebiet Gerlitzen Alpe - Lage direkt am Skilift, 42 km Pisten, 15 Seilbahnen & Lifte; Skischule & Skiverleih direkt im Resort; Schneeschuhwandern, Winterwandern, Rodeln, Langlaufen u.v.m.


DOWNLOAD:
Mountain Resort Feuerberg - Allgemein  

OLIVER PICHLER
Beratung • Themen-Kommunikation • Journalismus

HUTWEIDENGASSE 69/15 • 1190 WIEN • ÖSTERREICH • TEL: +43 1 5128737 • E-Mail: office@o-pichler.at | Impressum
© Oliver Pichler. Alle Rechte vorbehalten.